EK Söllingen und TTC Wöschbach bilden Spielgemeinschaft im Schüler und Jugendbereich

EK Söllingen und TTC Wöschbach bilden Spielgemeinschaft im Schüler und Jugendbereich
 
Die beiden Tischtennisvereine EK Söllingen und TTC Wöschbach haben für die nächste Saison verabredet, im Schüler und Jugendbereich zusammenzuarbeiten und eine Spielgemeinschaft zu bilden.
Die Kooperation ist für beide Vereine eine gute Sache, da somit für die TT-Talente in beiden Orten deutlich bessere Entwicklungsmöglichkeiten gegeben sind und die  traditionell gute Nachbarschaft der beiden Pfinztäler Vereine weiter gestärkt wird.
In der kommenden Saison wird die Spielgemeinschaft dann mit einer Jugendmannschaft und einer Mannschaft in der Altersklasse Schüler B antreten.
Damit sich die Spieler aus den beiden Vereinen besser kennenlernen wurden bereits gemeinsame Trainings initiiert und damit der Spaß nicht zu kurz kommt ist am 29.06 ein Freundschaftsturnier mit anschließendem gemeinsamem Sommerfest geplant.